Apfel-Ananas-Porreesalat PKU Eiweißarm

Zutaten: mg/Phe Leu Tyr Met g/E
600 g Porree 378 786 228 174 12,6
340 Ananas 57,8 88,4 57,8 54,4 1,7
150 g Apfel 16,5 30 9 6 0,5
200 g Birne 36 72 12 18 1
10 g Zitronensaft 3,1 2,2 1,7 1,2 0,1
200 g Schmand 230 472 230 116 5
100 g Schlagfix 29 50 28 25 0,6
150 g Ananassaft 12 18 12 10,5 0,3
Salz, Pfeffer
Zucker. Curry
1750 g Salat 762,4 1518,6 578,5 405,1 21,8
100 g Salat 43,56 86,77 33,05 23,14 1,24

Zubereitung:

Den Porree putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Anschließend in ein Sieb geben und mit Wasser abbrausen.

Die Ananas in ein Sieb geben und die Stücke evtl. noch mal halbieren. Den aufgefangenen Saft erst mal beiseite stellen. Die Äpfel und die Birnen schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Alles zusammen in eine Schale geben und mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln.

Aus den restlichen Zutaten und mit. 150 g des Ananassaftes ein geschmeidiges Dressing zubereiten. Abschmecken, über den Salat geben und unterheben.

Ca. 3 Stunden ziehen lassen. – Am besten schmeckt er, wenn er einen Tag vorher gemacht wird, da der Porree dann vom Marinieren etwas weicher wird.

© Anja Jochmann