Gnocchi mit brauner Butter PKU Eiweißarm

Zutaten mg/Phe Leu Tyr Met g/E
1000 g mehlige Kartoffeln 930 1270 650 330 19
10 g Eiersatz 0,2 0,4 0,2 0,1 0,02
40 gWasser
250 g ew Mehl 22,5 37,5 27,5 12,5 0,75
Salz, Muskat
Butter
1300 g Gnocchi 952,7 1307,9 677,7 342,6 19,77
100 g Gnocchi 73,3 100,6 52,1 26,4 1,5

 

Zubereitung:

Kartoffeln weich kochen, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse auf ein leicht
bemehltes Backbrett drücken. Leicht salzen, Eiersatz mit Wasser aufschlagen, zugeben und
mit dem ew Mehl verkneten, dabei nur so viel Mehl nehmen, bis der Teig nicht mehr an den
Fingern klebt. Jeweils eine ca. eigroße Menge nehmen und zu einer Rolle (ca. 1 1/2 cm
Durchmesser) formen. Ca. 2 cm lange Stücke abschneiden und mit dem Daumen über die
Innenseite einer Gabel rollen.
Die Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser einlegen und einige Minuten ziehen lassen
(Temperatur zurückschalten). Sobald die Gnocchi oben schwimmen mit einem Schaumlöffel
herausheben und gut abtropfen lassen.
In einer Pfanne mit etwas Butter schwenken und mit beliebigen Soßen servieren.

Wichtig ist bei diesem Rezept, dass es mehligkochende Kartoffeln und dass es schon länger
gelagerte Kartoffeln sind.

 

© Anja Jochmann